Laienspielgruppe Marienfeld

 

Willkommen auf der Internetseite der Laienspielgruppe Marienfeld!

 

Der Vorhang bleibt zu…

 

Am Wochenende vom 23.-25.10.2020 wäre es soweit gewesen und wir hätten Euch unser diesjähriges Jubiläums-Theaterstück vorgeführt.

Doch aus bekanntem Anlass ist es uns leider nicht möglich, mit all unseren Fans und Freunden dieses Jubiläum angemessen zu feiern. Der Ein oder Andere wird es bestimmt schon gesehen haben, selbst unser Kling Klang am Kreisel trägt Maske.

Leider würden uns die aktuellen Auflagen in Bezug auf Hygiene, Abstand, Cafeteria und Vieles mehr einige unserer Zuschauer kosten und somit unseren Aufführungen auch ihren Charme nehmen. Da das große Risiko trotz allem nicht aus der Welt zu schaffen ist und wir unser 40-jähriges Jubiläum gemeinsam mit unseren Gästen Revue passieren lassen möchten, bleibt uns dieses Jahr nichts anderes übrig, als hier zu verkünden, dass wir mehr als stolz sind auf 40 Jahre Laienspielgruppe Marienfeld! Wir hoffen sehr auf einen Nachholtermin 2021 für ein Jubiläum 40.1., das wir gemeinsam mit Euch feiern können.

Wir wünschen dennoch all unseren Zuschauern einen schönen Herbst 2020.

Bleibt gesund, tragt Masken und, haltet Abstand, damit wir es alle gemeinsam schaffen, im Jahr 2021 all die versäumten Dinge nachzuholen.

Herbstliche Grüße sendet Euch              

Die Laienspielgruppe Marienfeld

 

 

 

40 Jahre Märchentheater mit der Laienspielgruppe Marienfeld!

 

Dankeschön!

 

Liebe Fans, liebe Freunde und liebe Unterstützer der Laienspielgruppe,

heute ist es an der Zeit, Euch allen ein großes Dankeschön zu sagen!

Seit 1980 stehen die Mitglieder der Laienspielgruppe auf der Bühne,

in der Cafeteria, hinter den Kulissen, an der Technik, an der Nähmaschine,

am Schreibtisch, an der Werkbank, am Tapeziertisch.

 

Einige von denen, die damals als Kinder unsere ersten Aufführungen bestaunten,

kommen vielleicht heute noch mit Ihren Kindern oder sogar Enkeln zu unseren

alljährlichen Märchenaufführungen im Herbst.

Dieser Treue haben wir es zu verdanken, dass wir seit 40 Jahren die Augen mehrerer Generationen zum Strahlen und Lachen bringen dürfen.

 

Unsere 40 erfolgreichen Jahre wollten wir natürlich im Oktober, im Dorfvereinshaus Marienfeld, mit Euch allen feiern.

 

Ein Theaterstück und ein Allerlei drum herum waren geplant.

Leider ist es uns nun nicht möglich, dieses Jubiläum mit euch angemessen zu zelebrieren.

 

Heute möchten wir Euch allen bekannt geben:

Unser Jubiläum ist nur verschoben, nicht aufgehoben!

 

Wir hoffen alle, dies im kommenden Jahr 2021 nachholen zu können und dann jeden von Euch bei unserer Jubiläumsfeier 40.1 begrüßen zu dürfen.

Bis dahin bleibt bitte alle gesund und immer spannend fasziniert, was denn da alles so geschehen wird.

 

Wir grüßen von Backstage,

Winke winke, Vorhang bleibt zu!

 

 

Hallo liebe Freunde der Laienspielgruppe Marienfeld,

viele von Euch warten schon gespannt darauf, was in diesen besonderen Zeiten im Herbst passieren wird.

Am Montag den 08.06.2020 trafen wir uns im Garten, um auf Abstand eine Entscheidung treffen zu können.

Alle Maßnahmen, welche heute gelten, werden es uns nicht möglich machen, Euch in gewohnter Atmosphäre ein unbeschwertes Märchenwochenende zu bieten.

 

Daher mussten auch wir uns für ein Verschieben unserer Jubiläumsaufführungen entscheiden.

 

Für Euch bedeutet das, wir schenken Euch ein ganzes Jahr Vorfreude auf eine Jubiläumsfeier 40.1.

 

Im Herbst 2021 hoffen wir dann, ohne Einschränkungen, mit jedem von Euch, das nachzuholen, was uns dieses Jahr nicht möglich ist. Natürlich sind wir alle sehr traurig über diese Maßnahme, jedoch möchten wir auf niemanden von Euch bei unserer Jubiläumsfeier verzichten.

Bis im Herbst 2021 wünschen wir Euch Allen eine gesunde und fröhliche Zeit.

 

 

 

 

 

 

Märchentheater - seit 40 Jahren

 

Seit 1980 spielt die Laienspielgruppe Marienfeld (Gemeinde Much, Rhein-Sieg-Kreis) nun schon Märchentheater. Jahr für Jahr führen wir mit stetigem Erfolg ein neues Märchenstück auf. In der Hauptsache sind es "klassische" Märchen, vor allem der Brüder Grimm, die wir unserem Publikum aus Kindern und Erwachsenen präsentieren. In der "Galerie" kann man sich einen Eindruck hiervon verschaffen.

 

Häufig haben wir die Texte selbst nach den Vorlagen umgeschrieben, um sie unseren Belangen und den Gegebenheiten der Bühne anzupassen. Wir versuchen auch, die Rollen möglichst "typgerecht" nach Alter, Geschlecht und Charakter zu besetzen. Jedes Jahr wird die Kulisse neu gestaltet, es werden die Kostüme entworfen und größtenteils selbst genäht. Denn auch das "Rundherum" muss stimmen.

 

Wir führen die Märchen im allgemeinen Ende Oktober/Anfang November auf. Ort der Aufführung ist unser Heimatdorf Marienfeld. Aber auch in der näheren und weiteren Nachbarschaft sind und waren wir regelmäßig zu Gast, u.a. Much (1982 - 1987), Nümbrecht (1983), Neunkirchen-Seelscheid (1983 - 2010), Siegburg (1987), Bonn-Witterschlick (1990), Wiehl (1991), Ruppichteroth (1994 - 1997), Waldbröl (1998 - 1999), Bielstein (2000 - 2003), Bonn Vilich-Müldorf  (2006 - 2012).



 

 

Bisher aufgeführte Märchen- / Kindertheaterstücke:

 

  • Schneewittchen
  • Rotkäppchen 
  • Die Bremer Stadtmusikanten 
  • Tischchen deck dich 
  • Rumpelstilzchen 
  • Aschenputtel 
  • Das doppelte Prinzesschen
  • Die goldene Gans
  • König Drosselbart
  • Max und Moritz
  • Peterchens Mondfahrt
  • Die Heinzelmännchen zu Köln 
  • Hänsel und Gretel 
  • Dornröschen 
  • Der Froschkönig 
  • Piet und die geheimnisvolle Giraffe
  • Prinzessin auf der Erbse
  • Schneeweißchen und Rosenrot 
  • Das tapfere Schneiderlein 
  • Der gestiefelte Kater
  • Des Kaisers neue Kleider
  • Frau Holle 
  • Und Pimpinella lacht 
  • Rudi im Weihnachtsland 

Neben diesen Märchenstücken wurden auch noch diverse Sketche und kleinere Auftritte in Kindergärten und Altenheimen, auf Kulturjahrmärkten und Karnevalssitzungen sowie bei Schul- und Kirmesveranstaltungen absolviert. 

Ende 2019 blicken wir somit auf stolze 218 Aufführungen zurück.